Hauskreise

Manches ist zu persönlich, um darüber in einer größeren Gruppe zu sprechen. Man versteht sich auch nicht mit jedem gleich gut und ist mit jedem auf einer Wellenlänge. Mit 20 hat man andere Fragen an das Leben als mit 50. Im Austausch kann man manche Themen für sich selbst besser erarbeiten und für sich alltagstauglich machen. Weil das so ist, haben wir in der Gemeinde verschiedene, sogenannte „Hauskreise“. Das sind Treffen von kleineren Gruppen, die sich zum Ziel setzen, einander zu unterstützen und ein Leben mit Gott im Alltag zu gestalten.

Hauskreise EFG Lindlar